Gesundheit, Ernährung, Sport und Freizeit
Info: +43 660 4499844

Stress und Laufen: Studie beim Wien-Marathon

Für den diesjährigen Vienna City Marathon (VCM) am 15. April werden Probanden für eine medizinische Studie gesucht. Untersucht werden soll der Einfluss eines Marathons bzw. Halbmarathons auf den Alterungsprozess, den oxidativen Stress, mögliche Herz- und Krebserkrankungen sowie Muskelschwäche.

Freiwillige Teilnehmer müssen sich mehreren, kurzen medizinischen und sportphysiologischen Messungen unterziehen, die für das chirurgische Forschungslabor ARGE Moser an der Medizinische Universität Wien in Kooperation mit der Wiener Sportordination durchgeführt werden. Gemessen werden die Lungenfunktion, das Körperfett sowie die Körper- und Hauttemperatur, zudem gibt es eine Harnanalyse und das Blut wird für eine Laktatbestimmung abgenommen.

Die ersten Messungen werden im Vorfeld des VCM bei der Messe „Vienna Sports World“ im Medical Center durchgeführt. Am 13. und 14. April zwischen 10.00 und 18.00 Uhr können die Probanden vorbeischauen.

Quelle: apa

Source: gesundheit.co.at RSS

Hinterlassen Sie einen Kommentar